Alle Schuhe und Stoffe werden im Schuh-Labor in der Firmenzentrale in Elda geprüft. Derwichtigste Rohstoff eines Herstellers, das Leder, wird von den besten Lieferanten aus Italien, Spanien und Indien bezogen, die bei der ständigen Suche nach besten Qualitäten gefunden werden. Die Prototypen werden Resistenz- und Flexibilätsproben unterzogen bis die gewünschte Qualität erreicht ist.

 

UNISA’s wichtigstes Gut ist der Komfort. Die Modelleure und Technicker tüfteln jeden Tag um immer bessere Modelle und Leisten zu schaffen, und trendige und gleichzeitig tragbare Schuhe zu prodzuieren. Eine Vereinigung von Technologie und Mode. UNISA designt für die moderne, gepflegte Frau, die einen alltagstauglichen Schuh benötigt. Einen Schuh, der sie auf dem Weg ins Büro, im Meeting, in der U-Bahn und beim Rendezvous begleitet und schmückt. Um das zu gewährleisten hat UNISA eine Besonderheit des sportiven Schuhs, die TPU-Sohle übernommen. Deren Vorteile sind vielseitig: sie ist rutsch- und wasserfest, sie ist leicht, beständig und flexibel und außerdem antistatisch. Selbst die Modelle mit modernem Plateau präsentieren sich in neuem Konzept, dank ihrer Flexibilität.